Hypoport hub SE

Senior Security-Engineer (Cisco) mit Linux-Background (w/m/d)

Deutschlandweit

Die Hypoport hub SE verbindet als eigenständiges Unternehmen die Corporate Functions für das Hypoport-Netzwerk, die den Zusammenschluss leistungsfähiger Technologieunternehmen für die Kredit-, Immobilien und Versicherungswirtschaft darstellt. Die Hypoport hub SE ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der erfolgreichen und börsennotierten Holding, der Hypoport SE.

Unser Kreis: Wir machen IT-Sicherheit auf Infrastrukturebene, dies bedeutet bei uns ist jede Komponente der IT-Infrastruktur auch Teil des Sicherheitskonzeptes. Um hier weiter voranzukommen und auch zukünftigen Herausforderungen gewachsen zu sein suchen wir für die Rolle eine:n IT-Security Engineer mit dem Schwerpunkt auf Cisco Technologien. Wir arbeiten stark mit fast allen Komponenten der Cisco Secure-X Umgebung von Cisco direkt oder mit kompatiblen Produkten anderer Hersteller.

Da wir hier auch auf eine starke Fragmentierung der Infrastruktur setzen, um eventuelle Angriffsvektoren möglichst gering zu halten wären auch Grundkenntnisse im Bereich Routing und SDN sinnvoll und nützlich.

Gesellschaft:
Hypoport hub SE
Ein Netzwerkunternehmen der Hypoport SE

Karrierelevel:
Mit Berufserfahrung

Vertragsart:
Feste Anstellung

Arbeitszeitmodell:
Voll- oder Teilzeit

Remote Work:
Komplett remote möglich

Bewerbungsfrist:
Solange die Stelle auf unserer Karriereseite online ist, suchen wir nach passenden Talenten.

Das bewegst du bei uns:

  • Monitoring und operativer Betrieb der Managed Security Service Devices (Firewalls etc.) in unserer heterogenen Infrastruktur.
  • Incident und Problem Managements sowie Durchführung von Firewall Security Checks
  • Ausführung von Move, Add- und Change Requests, sowie Einspielung von Patches und Updates
  • Laufende Aktualisierung der Dokumentationen sowie Begleitung und Unterstützung der Kunden in Projekten
  • Das Erstellen und die Umsetzung von Netzwerkaktionen im Security Bereich, sowie die Bereitstellung von Logauswertungen und Statistiken im sicherheitsrelevanten Informationsbereich gehören genauso in deinen Bereich wie auch die Mitarbeit in der Rufbereitschafts.
  • Du erstellst Dokumentationen und schreibst diese fort.
  • Ebenso entwickelst Du Lösungen im Betrieb weiter bzw. verbesserst diese kontinuierlich

 

Das bringst du mit:

  • Du weist eine mehrjährige Erfahrung mit Sicherheitstechnologien von Cisco im IT-Umfeld oder eine ähnliche Qualifikation vor sowie mindesten fünf Jahre Berufserfahrung im IT-Security Bereich.
  • Oder : Technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung gepaart mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT- Sicherheit (Cisco und CheckPoint).
  • Du hast die einschlägigen Zertifizierungen bis zum CCNP Security mindestens jedoch CCNA Security oder CyberOps Associate erworben und hälst diese auch aktuell.
  • Du hast fundierte Kenntnisse im Umgang mit den verbreitetsten Linux-Derivaten (RPM und DEB basierend) sowie aktuellen Windows-Betriebssystemen.
  • Du fühlst dich im Cisco IOS zu Hause und hast auch schon Kenntnisse im Umgang mit anderen Cisco Shells wie zB. FXOS und LINA.
  • Du verfügst über Erfahrung mit Netzwerk- und Firewall-Komponenten (z. B. Cisco, Check Point und andere), Erfahrungen mit Windows-Netzwerken sind wünschenswert.
  • DNA, ACI, FTD, ESA, SMC, PKI und andere Abkürzungen sagen dir nicht nur etwas sondern du weißt auch mit den zugehörigen Komponenten umzugehen.
  • Idealerweise hast Du bereits Erfahrung in der Virtualisierung mit VMware.
  • Eine hohe Benutzerorientierung, Team- und Kommunikationsfähigkeit sind für Dich selbstverständlich
  • Du begeisterst dich generell für Sicherheitsthemen und bist an einer stetigen persönlichen Weiterentwicklung nicht nur interessiert.
  • Dich zeichnen Deine selbstständige Arbeitsweise, schnelle und analytische Auffassungsgabe sowie Deine hohe Problemlösungskompetenz aus.
  • Du bringst eine sicherheits- und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit und Rufbereitschaft für die Behebung von Störungen mit.
  • Du bringst eventuell auch Begeisterung und Interesse an Automatisierungsmöglichkeiten mit und möchtest dich hier weiterentwickeln.
  • Grundlegende Kenntnisse mit Python, JSON, YAML und RESTful API sind top aber nicht zwingend.

Dein Kontakt


Stefanie Wendland

Recruiting Partnerin
der Hypoport hub SE
für das Hypoport-Netzwerk


+49 151 58045549
E-Mail an Stefanie

Bei uns zählt der Mensch in all seinen Facetten. Wir setzen auf Vielfalt & Integration und begrüßen daher alle Bewerbungen. Personenbezogene Formulierungen in Stellenanzeigen sind geschlechtsneutral gemeint. Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Unsere Benefits

Quality Time

Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice, Workation (temporär EU-weit), Sabbaticals, flexible Planung deiner 30 Urlaubstage und die Option deinen Urlaub um 20 Tage zu erweitern.

Grow with us

Trainings, Wissenstage, Explorations-Days, Peer-Feedbacks, individuelle Entwicklungsprogramme & eine eigene Academy.

Teamplay

Bei uns prägen die Menschen das Unternehmen - nicht umgekehrt.
Wir schaffen Freiräume für Wachstum, die jedes Team mit Initiative und Eigenverantwortung füllen kann.

Hardware wie für dich gemacht

Du hast die Wahl: Bei uns darfst du über deine Hardware selbst mitbestimmen.

Sei ein Teil von uns – ab dem 1. Tag

Freu dich auf ein aufgeschlossenes Team, eine Willkommensveranstaltung und eine umfassende Einarbeitung zu verschiedenen Themen wie z.B. Holakratie

Selbstorganisation

Bei uns gibt es weder ein Micro-Management noch klassische Hierarchien - wir arbeiten eigenverantwortlich und ergebnisorientiert.

Die Benefits können von Standort zu Standort leicht variieren. Du hast konkrete Fragen zu den Benefits an deinem zukünftigen Arbeitsplatz oder möchtest wissen, welche weiteren Benefits auf dich warten? Dann melde dich einfach bei der/dem genannten Ansprechpartner:in in deiner Stellenanzeige.

Dein neuer Arbeitgeber:
Hypoport hub SE

Die Hypoport hub SE verbindet als eigenständiges Unternehmen die Corporate Functions für das Hypoport-Netzwerk unter einem Dach. Von Workplace über die IT und People & Culture bis hin zu Finance & Marketing unterstützen wir die über 25 Netzwerkunternehmen mit nutzerzentrierten Services und Produkten, damit diese sich auf ihr Business Core fokussieren können. In einem agilen und holakratisch organisierten Umfeld steht bei uns neben dem Business auch der Mensch im Mittelpunkt. Mit Expertise und Leidenschaft für die vielfältigen Themen arbeiten wir im Zentrum des Netzwerks daran, Synergien zu heben und das Wachstum der gesamten Hypoport-Gruppe kontinuierlich zu unterstützen.

Dein Weg zu uns:
Der Bewerbungsprozess

Wir freuen uns über deine Bewerbungsunterlagen inklusive deiner Gehaltsvorstellung und deines frühestmöglichen Eintrittstermins. Wie es nach deiner Bewerbung weitergeht? Finde es heraus.

Wir arbeiten holakratisch

Wir möchten weg von klassischen Hierarchien und arbeiten deshalb in effizienten und selbstorganisierten Teams. Du möchtest mehr darüber erfahren? Dann hör dir diesen Podcast an.

Klingt interessant, aber passt noch nicht 100%?

Hier findest du ähnliche Jobs: